22. August 2010, Flughafenhotels, Marriott, USA

Beim Atlanta Airport Marriott Gateway Hotel steht Umweltfreundlichkeit im Fokus

Mit dem neuen Atlanta Airport Marriott Gateway Hotel unterstreicht Marriott International sein Umweltengagement: Das neue Haus ist auf dem besten Weg, eine silberne Leed®-Zertifizierung (Leadership in Energy and Environmental Design) des U.S. Green Building Council zu erhalten, die nachhaltige Gebäude in vier Qualitätsstufen zertifiziert. Mehr Informationen zur den “grünen” Initiativen des Hotels sind unter www.atlantaairportgatewaypr.com zu finden.

In direkter Nachbarschaft zum Georgia International Convention Center gelegen und über den SkyTrain direkt an den Hartsfield-Jackson International Airport von Atlanta angebunden, ist das Hotel ein Teil des belebten Atlanta Gateway Komplexes.

Der Neubau besticht nicht nur durch die schöne Gestaltung mit viel natürlichem Licht und lebendigen Farben, sondern auch durch die großzügige Ausstattung für Meetings- und Events. So verfügt das Hotel selbst über eine Konferenzfläche von rund 2.100 Quadratmetern. Durch einen überdachten Durchgang zum Georgia International Convention Center erhöht sich diese jedoch auf gemeinsame 32.100 Quadratmeter, die für Veranstaltungen jeder Art buchbar sind.

Darüber hinaus ist das neue Hotel mit einem GoThere Virtual Meetings Studio ausgestattet – einem speziellen Raum für virtuelle Konferenzen. Marriott International richtet solche Studios zusammen mit seinen Partnern AT&T TelePresence Solution und Cisco TelePresence™ aktuell überall in der Welt ein.

Weitere Besonderheiten des Hotels in der Übersicht:

403 schalldichte Zimmer inklusive 18 Suiten – alle mit LCD Fernsehern, Plug-In Stationen, High-Speed Internet-Zugang, Drehtischen, iHome Docking Stations, Kühlschränken, Laptop Safes und individuellen Leselampen am Kopfende der hochwertigen Marriott-Betten ausgestattet.
Das Champions Restaurant serviert neben klassischen amerikanischen Gerichte, auch regionale Favoriten wie Krabben und Grütze sowie ein sogenanntes Smokey Joe Barbeque und Bio-Getränke – inmitten von zahlreichen Fernsehmonitoren und kabellosem Internet-Anschluss.

Der Concierge Bereich mit der Concierge Lounge ist im obersten Stockwerk eingerichtet – mit freiem Blick auf die schöne Landschaft des Gateway Komplexes. Die Verbindung zum Flughafen mit dem ATL SkyTrain sorgt für eine entspannte Anreise. Der Fitness-Bereich mit Blick auf den SkyTrain liegt direkt neben dem Pool, ist 24 Stunden geöffnet und hat mehr als 20 moderne Geräte zur Auswahl.
Das Business Center mit Arbeitsplätzen, Kopierern und Faxgeräten ist ebenfalls rund um die Uhr offen.
Hertz bietet im Hotel einen Counter für Autovermietungen an.

Besondere Einführungspreise sind über die Hotelwebsite www.atlantaairportmarriottgateway.com abrufbar (Marriott Hotels & Resorts)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Schreiben Sie einen Kommentar »



Das könnte Sie auch interessieren:

“The Redbury” – neues Hotel-Juwel in South Beach Miami

South Beach ist um ein Hotel-Juwel reicher: Mit 69 Zimmern und Suiten, einem 1.800 Quadratmeter großen Rooftop-Pool sowie einem vom Art-Déco-Stil inspirierten Interieur bringt “The Redbury” den Glanz und Glamour von Hollywood nach Miami Beach. Gäste des frisch eröffneten Hauses…

Bild: Florida Keys News Bureau / Rob O’Neal

Renovierung des “Southernmost Hotel” in Key West abgeschlossen

Vor 65 Jahren empfing das direkt an der Flaniermeile “Duval Street” gelegene “Southernmost Hotel” in Key West seine ersten Gäste. Rechtzeitig zu dem Jubiläum wurde nun die umfassende Renovierung des altehrwürdigen Hauses abgeschlossen. Alle 118 Zimmer und Suiten präsentieren sich…

Hyatt French Quarter in Altstadt von New Orleans eröffnet

Mit der Eröffnung des Hyatt French Quarter am 15. Mai 2012 gibt Hyatt Hotels & Resorts die Eröffnung eines dritten Hyatt Hauses in “The Big Easy” bekannt. Es liegt mitten im angesagten French Quarter, der historischen Altstadt von New Orleans….

Bild: Graydon Wood

Palm Springs: Annenberg Retreat at Sunnylands vor Eröffnung

Mit dem „Annenberg Retreat at Sunnylands“ eröffnet am 01. März 2012 eine modernisierte geschichtsträchtige Rückzugs- und zugleich Tagungsstätte inmitten der kalifornischen Wüste bei Palm Springs. Der gesamte Gebäudekomplex sowie die angrenzende Gartenanlage wurden nach strikten Nachhaltigkeitskriterien auf den neuesten Stand…

LEED-Zertifizierung für Embassy Suites Hotel Houston-Downtown

Das Embassy Suites Hotel Houston-Downtown ist das erste Hotel, das einen entscheidenden Schritt im Kampf um den Titel ‚Umweltfreundlichstes Hotel der Space City‘ macht. Das urbane Skyscraper-Hotel hat die begehrte silberne LEED-Zertifizierung für Design, Bauweise und Funktionalität unter nachhaltigen Gesichtspunkten…

Weitere Beiträge zum Thema: